Energiesparprogramm an Potsdamer Schulen 2017/2018

umwelt3Ein ganzes Jahr hat unsere Schule mit Hilfe der Energiespardetektive, des Hausmeisters und vieler zahlreicher Projekte in verschiedenen Klassenstufen, Punkte gesammelt. Je nach Aktivität, Thema, Aufwand, Ziel, Ergebnis und Kommunikation konnten unterschiedlich viele Punkte erlangt werden.

Dieses Jahr war die Klasse 6a bei der feierlichen Prämienübergabe im Stadthaus dabei und nahm stellvertretend für die Karl-Foerster-Schule die Urkunde entgegen. Mit ihrem “Karl-Foerster-Rap” konnten die Kinder dieser Klasse alle begeistern. Gratuliert wurde vom Oberbürgermeister Jann Jakobs persönlich.

Unsere Schule belegte den 4. Platz von 36 Potsdamer Schulen und erhielt damit eine Geldprämie in Höhe von 3358,49 Euro.